15 11, 2019

Mit dem MVP-Canvas den Umfang des Minimum Viable Product bestimmen

2019-11-15T18:06:12+01:00Von |Agile, Digitalisierung, MVP, Scrum|

Wenn verschiedene Beteiligte aus Marketing, Vertrieb, Fachabteilungen und Software-Entwicklung zusammensitzen und ein neues Produkt vorbereiten, dann kommt es häufig zu Diskussionen über die Richtung der ersten Schritte: Soll man mit einem Proof of Concept starten? Mit einem Piloten? Oder mit einem MVP (Minimum Viable Product)? Und wie unterscheiden sich die Ansätze überhaupt?