Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Für dieses Online-Event der Java User Group Dortmund melden Sie sich bitte hier an.

Möchte man im Spring-Ökosystem auf eine Neo4j Datenbank zugreifen und Hilfe beim Objektmapping bekommen, so ist Spring Data Neo4j der de-facto Standard.
Die nächste Generation von Spring Data Neo4j bietet nicht nur Unterstützung bei der reaktiven Programmierung und der Verwendung von immutable objects. Sie bringt auch neue Funktionen und Support für die neuesten Neo4j 4 Features.
Wir beginnen mit einer kurzen Einführung, was Neo4j bzw. eine Graphdatenbank überhaupt ist und wie man selber in kürzester Zeit seine eigenen Instanz gestartet bekommt.
Danach werden wir uns die verschiedenen Abstraktionsebenen anschauen, auf denen mit einer laufenden Neo4j Datenbank interagiert werden kann.

Vortragender:
Gerrit Meier ist leidenschaftlicher Softwareentwickler und arbeitet als Software Entwickler bei Neo4j.
Neue Technologien, Ideen und Ansätze, auch abseits seines technologischen Schwerpunktes, motivieren ihn immer wieder zum Ausprobieren und Verstehen.
Da er dieses als eine der wichtigsten Kompetenzen in der Softwareentwicklungswelt sieht, bemüht er sich sowohl beruflich als auch privat, dieses Wissen und den Spaß am Einfach-mal-machen zu vermitteln und zugänglich zu machen.
Dies ist auch einer der Gründe, aus denen Gerrit aktiv die JUG Ostfalen unterstützt.