Lade Veranstaltungen

Wir alle wollen teilhaben am Next Big Thing. Ganz gleich, womit Sie den Erfolg suchen: Ob mit Softwareprodukten, einem Service oder etwas zum Anfassen.

Die Entwicklung eines einzigartigen Produkts erweist sich oftmals schwieriger als gedacht. Produkte müssen stark kundenorientiert sein, eine Fülle von Features bieten und schnell marktreif sein.

Wenn Anforderungen unklar sind, die potentiellen Kunden nicht bekannt sind und man damit nicht weiß, wie zukünftige Kunden das Produkt benutzen, verliert man wertvolle Zeit.

Das Improve your lead time-Framework adressiert diese Herausforderungen, in dem es der Anforderungsphase eine klare und einfache Struktur gibt. Dabei ist es mit Customer Journeys kundenzentriert und fördert die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit.

Alle diese Bestandteile sorgen dafür, dass Stillstand während einer Produktentwicklung weitestgehend vermieden wird und das Produkt schneller auf dem Markt sein kann.

In dieser Session schauen wir uns dieses Framework gemeinsam anhand eines Beispiels aus einer Produktentwicklung an. Eine Fragerunde rundet das Event ab.

Sprecher: Thorsten Kamann (Conciso)

#diwodo20 – die Digitale Woche Dortmund. Wir sind dabei! Alles Infos und Veranstaltungen unter www.diwodo.de